COSIMA 2016

 

Das Projekt Ghostbuster begann 2016 im Rahmen des Studentenwettbewerbs COSIMA.

Ziel des Wettbewerbs war es eine eigene Idee nicht nur umzusetzen, sondern sich auch um die Finanzierung sowie das Marketing des Projektes zu kümmern.

Die Idee und technische Realisierung wurde auf der Electronica-Messe 2016 in München mit dem 1. Platz geehrt, welcher mit 1.000 € dotiert ist.

 

 

DEUTSCHER MOBILITÄTSPREIS 2017

 

Im Juni 2017 wurde unser Projekt mit dem Deutschen Mobilitätspreis geehrt. Neben großen Firmen wie VW oder Lufthansa war unser Team ins "Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur" eingeladen, wo uns von der Staatssekretärin Dorothee Bär die vom Bundesverkehrsminister unterzeichnete Urkunde übergeben wurde.

 

 

iCAN 2017

Ende 2017 waren wir beim internationalen Wettbewerb iCAN in Peking, für den wir uns im Rahmen des COSIMA Wettbewerbs qualifiziert haben.

Auch hier konnten wir die internationale Jury mit unserer Idee überzeugen und belegten den zweiten Platz, welcher mit 1.000 $ dotiert war.

 

 

SOG-GRÜNDERMESSE 2018

Bei der SOG-Gründermesse 2018 im E-Werk Saarbrücken waren wir mit einem Aussteller-Stand vertreten.

Dort hatten wir die Möglichkeit unsere Messeversion nicht nur Ministerin Relinger und Staatssekretär Barke zu präsentieren, sondern auch allen interessierten Besuchern der Ausstellung.